Kalender

Sep
1
Sa
2018
Opern-Gala @ Residenzschloss Rastatt
Sep 1 ganztägig
Opern-Gala @ Residenzschloss Rastatt
.
Geschlossene Vorstellung!

Galakonzert mit berühmten Opernarien, sowie beliebten Melodien aus Operette und Musical.

Diese Veranstaltung ist leider nicht öffentlich – aber Sie können sie buchen! Nehmen Sie hierfür Kontakt mit mir auf, ich erstelle Ihnen ein unverbindliches Angebot.

 

Solisten

Diana Fischer • Sopran
Tibor Brower • Bariton
Fan Yang • Klavier

Okt
5
Fr
2018
Reinhard Keiser, Markuspassion @ Ulmer Münster
Okt 5 um 19:30
Reinhard Keiser, Markuspassion @ Ulmer Münster
Festival Alte Musik Ulm 2018 – Eröffnungskonzert
Reinhard Keiser, Markuspassion

 

Solisten:

Diana Fischer • Sopran
Martina Gmeinder • Mezzosopran
Tenor: NN
Bass: NN

 

Vokalensemble Ulmer Münster
Karlsruher Barockorchester

Leitung: Friedemann Johannes Wieland

(Foto: Cornelius Bierer)

Okt
7
So
2018
RITA – oder „Der geprügelte Ehemann“ @ Dehnberger Hoftheater
Okt 7 um 16:00

.

.

.

RITA – Komische Oper von Gaetano Donizetti

Aufführung in deutscher Sprache. Karten bestellen

 

Regie: Holger Seitz
Ausstattung: Christine Knoll
Musikalische Leitung: Norbert Nagel

Rita: Diana Fischer
Beppe: Berthold Schindler
Gasparo: Herfinn Árnafjall

Schmerzliche Erfahrungen in ihrer ersten Ehe haben Rita, Witwe und Barbesitzerin, nachhaltig geprägt. Zum ihrem Glück löste sich das Problem mit dem Prügelknaben auf ganz natürliche Weise im Meer…
Die frisch gebackene Witwe beschließt künftig schlauer vorzugehen und verfährt nun mit ihrem schwächlichen zweiten Mann Beppe ebenso schlagkräftig wie sein Vorgänger einst mit ihr.
 
Der totgeglaubte Gatte Gasparo taucht jedoch plötzlich wieder auf, was bei Rita für Entsetzen und bei Beppe für eine Erleuchtung sorgt. Durch Glücksspiel und List versuchen nun beide Ehemänner sich der Gattin zu entledigen…
Diese temporeiche und ironische Inszenierung sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
.
Nov
4
So
2018
J.S. Bach, h-Moll Messe @ Kirche St. Maximilian
Nov 4 um 17:00
J.S. Bach, Hohe Messe in h-Moll (BWV 232)

 

Solisten:

Diana Fischer • Sopran
Martina Gmeinder • Mezzosopran
Moon Yung Oh • Tenor
Thomas Stimmel • Bass

 

MaxChor München
Seraphin Ensemble

Leitung: Gerald Häußler

Nov
11
So
2018
RITA – oder „Der geprügelte Ehemann“ @ Dehnberger Hoftheater
Nov 11 um 16:00

.

.

.

RITA – Komische Oper von Gaetano Donizetti

Aufführung in deutscher Sprache. Karten bestellen

 

Regie: Holger Seitz
Ausstattung: Christine Knoll
Musikalische Leitung: Norbert Nagel

Rita: Diana Fischer
Beppe: Berthold Schindler
Gasparo: Herfinn Árnafjall

Schmerzliche Erfahrungen in ihrer ersten Ehe haben Rita, Witwe und Barbesitzerin, nachhaltig geprägt. Zum ihrem Glück löste sich das Problem mit dem Prügelknaben auf ganz natürliche Weise im Meer…
Die frisch gebackene Witwe beschließt künftig schlauer vorzugehen und verfährt nun mit ihrem schwächlichen zweiten Mann Beppe ebenso schlagkräftig wie sein Vorgänger einst mit ihr.
 
Der totgeglaubte Gatte Gasparo taucht jedoch plötzlich wieder auf, was bei Rita für Entsetzen und bei Beppe für eine Erleuchtung sorgt. Durch Glücksspiel und List versuchen nun beide Ehemänner sich der Gattin zu entledigen…
Diese temporeiche und ironische Inszenierung sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
.
Nov
18
So
2018
W.A. Mozart, Requiem @ Weinbrennersaal
Nov 18 um 16:00
W.A. Mozart, Requiem in d-Moll (KV 626)

Solisten:

Diana Fischer • Sopran
Felicitas Brunke • Mezzosopran
Daniel Schreiber • Tenor
Konstantin Ingenpass • Bass

 

Collegium Musicum Baden-Baden
Philharmonie Baden-Baden

Leitung: Bernhard Moncado

Nov
24
Sa
2018
RITA – oder „Der geprügelte Ehemann“ @ Dehnberger Hoftheater
Nov 24 um 19:30

.

.

.

RITA – Komische Oper von Gaetano Donizetti

Aufführung in deutscher Sprache. Karten bestellen

 

Regie: Holger Seitz
Ausstattung: Christine Knoll
Musikalische Leitung: Norbert Nagel

Rita: Diana Fischer
Beppe: Berthold Schindler
Gasparo: Herfinn Árnafjall

Schmerzliche Erfahrungen in ihrer ersten Ehe haben Rita, Witwe und Barbesitzerin, nachhaltig geprägt. Zum ihrem Glück löste sich das Problem mit dem Prügelknaben auf ganz natürliche Weise im Meer…
Die frisch gebackene Witwe beschließt künftig schlauer vorzugehen und verfährt nun mit ihrem schwächlichen zweiten Mann Beppe ebenso schlagkräftig wie sein Vorgänger einst mit ihr.
 
Der totgeglaubte Gatte Gasparo taucht jedoch plötzlich wieder auf, was bei Rita für Entsetzen und bei Beppe für eine Erleuchtung sorgt. Durch Glücksspiel und List versuchen nun beide Ehemänner sich der Gattin zu entledigen…
Diese temporeiche und ironische Inszenierung sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
.
Dez
2
So
2018
Highlights der Oper @ Weinbrennersaal
Dez 2 um 19:00

.

 

Solisten:

Diana Fischer • Sopran
Jasmin Désirée Schaff • Mezzosopran
Daniel Pastewski • Bass

 

Chor der Stiftskirche
Philharmonie Baden-Baden

Leitung: Uwe Serr

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Dez
16
So
2018
J.S. Bach, Weihnachtsoratorium @ Stiftskirche Baden-Baden
Dez 16 um 15:30
J.S. Bach, Weihnachtsoratorium

(BWV 248) / Teile 1,3,6

 

Solisten:

Diana Fischer • Sopran
Alt: Anja Schlenker-Rapke
Tenor: NN
Bass: Joachim Herrman

 

Knabenchor Hösel
Chor & Kammerorchester der Stiftskirche

Leitung: Uwe Serr

Beitragsfoto: dreimalseins.com

Feb
10
So
2019
RITA – oder „Der geprügelte Ehemann“ @ Dehnberger Hoftheater
Feb 10 um 16:00

.

.

.

RITA – Komische Oper von Gaetano Donizetti

Aufführung in deutscher Sprache. Karten bestellen

 

Regie: Holger Seitz
Ausstattung: Christine Knoll
Musikalische Leitung: Norbert Nagel

Rita: Diana Fischer
Beppe: Berthold Schindler
Gasparo: Herfinn Árnafjall

Schmerzliche Erfahrungen in ihrer ersten Ehe haben Rita, Witwe und Barbesitzerin, nachhaltig geprägt. Zum ihrem Glück löste sich das Problem mit dem Prügelknaben auf ganz natürliche Weise im Meer…
Die frisch gebackene Witwe beschließt künftig schlauer vorzugehen und verfährt nun mit ihrem schwächlichen zweiten Mann Beppe ebenso schlagkräftig wie sein Vorgänger einst mit ihr.
 
Der totgeglaubte Gatte Gasparo taucht jedoch plötzlich wieder auf, was bei Rita für Entsetzen und bei Beppe für eine Erleuchtung sorgt. Durch Glücksspiel und List versuchen nun beide Ehemänner sich der Gattin zu entledigen…
Diese temporeiche und ironische Inszenierung sollten Sie sich nicht entgehen lassen!
.