G. Donizetti – RITA

Komische Oper von Gaetano Donizetti

Rita, Witwe und Barbesitzerin, beschloss nach schmerzlichen Erfahrungen aus erster Ehe, beim zweiten Versuch schlauer vorzugehen: ihren schwächlichen zweiten Mann Beppe hält sie an der ganz ganz kurzen Leine.

Leider taucht der totgeglaubte Gatte Gasparo wieder auf, was zu Turbulenzen führt. Durch Glücksspiel und List versuchen nun beide Ehemänner die Gattin wieder loszuwerden.

Obwohl bereits im Jahr 1841 vollendet, wurde das Werk erst posthum am 7. Mai 1860, also zwölf Jahre nach Donizettis Tod, uraufgeführt. Ab 08. März 2018 ist die Neuproduktion am Dehnberger Hoftheater zu sehen.

Rita: Diana Fischer • Sopran
Beppe: Berthold Schindler • Tenor
Gasparo: Herfinnur Árnafjall • Bariton

Norbert Nagel • Musikalische Leitung

Regie: Holger Seitz
Ausstattung: Christine Knoll

Aufführung in deutscher Sprache

.

 (Premiere) Donnerstag, 08.03.2018, 19:30 Uhr
Sonntag, 22.04.2018, 16:00 Uhr
Sonntag, 07.10.2018, 16:00 Uhr
Sonntag, 11.11.2018, 16:00 Uhr

Dehnberger Hoftheater,
Lauf an der Pegnitz (Nähe Nürnberg)

Karten bestellen