Die lustigen Weiber

Sir John Falstaff, ein alternder Ritter, kann es nicht lassen. Er schickt identische Liebesbriefe an zwei verheiratete Damen: den kapriziösen Nachbarinnen Frau Fluth und Frau Reich.
Dumm nur, dass sich die beiden ausgesprochen gut verstehen und gemeinsame Sache machen. Sie beschließen statt ihren Gatten dem liebestollen Briefeschreiber selbst am Ende die Hörner aufzusetzen…
Mit Diana Fischer in ihrem Rollendebüt als Frau Fluth, Link zur gesamten Besetzung. Premiere am 18.03.2017. Die Termine der weiteren Vorstellungen am Freien Landestheater Bayern finden Sie hier.

Musikalische Leitung & Stückfassung: Rudolf Maier-Kleeblatt
Chor & Orchester Freies Landestheater Bayern
Regie: Holger Seitz
Kostüme: Anne Hebbeker

Diese Diashow benötigt JavaScript.